Russland: Merkel und Steinmeier fundamental geirrt – Bundespräsident hat Glaubwürdigkeit verloren

vor 4 Monate 31

Jeder Hieb ein politischer Volltreffer!“. Der ehemalige Chefredakteur der “BILD” und Medienberater von Bundeskanzler Dr. Helmut Kohl, Hans-Hermann Tiedje teilt in einem Gastbeitrag der “Neuen Züricher Zeitung” (NZZ) gegen die CDU und SPD aus.

Dabei geht es um Schuld und Sühne in Berlin. Tiedjes Leitfrage lautet: Wer übernimmt Verantwortung für die deutsche Russlandpolitik?

Die Frage allein ist für die große Masse der linken Mainstream-Journalisten eine Unverschämtheit, da sie sich ja seit der Bundestagswahl auf Hofberichterstattung über die bunte Bundesregierung aus SPD, Grünen und FDP zurückgezogen haben.

Gut, dass wenigstens Medienberater und Journalist Tiedje die notwendigen Fragen stellt und auch darauf hinweist, was gerad...

Lesen Sie den gesamten Artikel