Schlechtester Präsident aller Zeiten?

Arnold Schwarzenegger schimpft Trump den schlechtesten US-Präsidenten aller Zeiten. Spätestens nach dem Sturm auf das Kapitol sehen viele das so. Doch ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt - es geht noch übler. Trump ist eher in einer Kategorie mit Richard Nixon. Das reicht. Von Wolfram Weimer.

Präsidentenrankings sind in Amerika hochbeliebt. Seitdem die Harvard Universität 1948 eine erste Rangfolgenstudie veröffentlicht hat, ordnen Medien, Universitäten und Stammtische die Präsidenten regelmäßig ein. Gemeinhin führen George Washington (Gründungsvater), Thomas Jefferson (Verfassungspate), Abraham Lincoln (Sklaverei-Abschaffer) und Franklin D. Roosevelt (Weltkriegs-Sieger) die Beliebtheitsübersichten an. Doch wer ist eigentlich der unbeliebteste US-Präsident aller Zeiten? In dieser Kategorie drängt Donald Trump dieser Tage mächtig nach vorne.

Nach einer Umfrage der “New York Times” unter 170 führenden Politikwissenschaftlern Amerikas war Donald Trump schon vor zwei Jahren der schlechteste. Und seitdem ist seine Bilanz erst richtig miserabel geworden. Die USA erlebten in seiner Präsidentschaft den schwersten Wirtschaftseinbruch, ein Massensterben mit fast 400.000 Corona-Toten infolge falsch eingeschätzter Pandemie, schwere Rassenunruhen und eine ti...