Schweiz: ungeimpfte Studenten werden defacto vom Studium ausgeschlossen

Während in Österreich der Impfdruck an den Hochschulen immer mehr zunimmt, die ÖH und auch das Bildungsministerium die Studenten seit Monaten zu einer Corona-Impfung drängen und auch der freie Hochschulzugang teils nicht mehr gewährleistet ist, verunmöglicht man es nun im Nachbarland Schweiz den Studenten defacto zu studieren, sollten sie nicht geimpft sein.

Impfung

Während in Österreich der Impfdruck an den Hochschulen immer mehr zunimmt, die ÖH und auch das Bildungsministerium die Studenten seit Monaten zu einer Corona-Impfung drängen und auch der freie Hochschulzugang teils nicht mehr gewährleistet ist, verunmöglicht man es nun im Nachbarland Schweiz den Studenten defacto zu studieren, sollten sie nicht geimpft sein....