Singapur, ein weiteres Land mit dem Motto „Eindämmen und impfen“, hat die gleiche übermäßige Sterblichkeit wie Schweden

vor 4 Monate 33

Vor kurzem habe ich festgestellt, dass Südkorea, das Aushängeschild für die Strategie „Eindämmen und Impfen“, die gleiche Übersterblichkeitsrate wie Schweden erreicht hat. Obwohl das Land die Infektionen bis nach der Einführung des Impfstoffs auf ein Minimum beschränkte, hat es am Ende die gleiche Gesamtzahl an Todesopfern zu beklagen wie Schweden, das bekanntlich einen entspannten Umgang mit Covid pflegte.

In Südkorea wurde der größte Teil der überhöhten Sterblichkeit in einer großen Nachimpfungswelle im März dieses Jahres verzeichnet. Ein weiteres Land, das eine tödliche Nachimpfung erlebte, ist Singapur. Im Oktober letzten Jahres erreichte die Übersterblichkeit 30 % und ging erst Ende Januar wieder auf Null zurück.

Es hat den Anschein, dass Singapur nun zusammen mit Südkorea zu den Ländern gehört, die die Krankheit eindämmen und impfen“, um mit Schweden gleichzuziehen. Im März dieses Jahres erlebte das Land eine zweite tödliche Nachimpfungswelle, die die Über...

Lesen Sie den gesamten Artikel