Sozialbetrug von EU-Migranten in Berliner Obdachlosenheimen

Es ist schon eine außergewöhnliche Erscheinung, dass das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen einen Tatsachenbericht ausstrahlt. So geschehen beim RBB in der Abendschau. Hier wird berichtet über Bewohner eines Obdachlosenwohnheimes in Berlin, die mit Luxusklassenautos mit rumänischen Kennzeichen dort vorfahren und auch dort wohnen. Die Bewohner erhalten alle Sozialleistungen, Hartz-4, Kindergeld, kostenloses Wohnen etc.. Die Vermögensverhältnisse der ausländischen weiterlesen...

Es ist schon eine außergewöhnliche Erscheinung, dass das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen einen Tatsachenbericht ausstrahlt. So geschehen beim RBB in der Abendschau. Hier wird berichtet über Bewohner eines Obdachlosenwohnheimes in Berlin, die mit Luxusklassenautos mit rumänischen Kennzeichen dort vorfahren und auch dort wohnen. Die Bewohner erhalten alle Sozialleistungen, Hartz-4, Kindergeld, kostenloses Wohnen etc.. Die Vermögensverhältnisse der ausländischen weiterlesen......