Szenen aus der französischen Vorstadt: Wo Moslems das Morden lernen

Die Szenen auf vorliegenden Fotos stammen nicht etwa von einem Fleischmarkt oder einer Metzgerei in Algerien. Nein, sie entstammen den berüchtigten Vorstädten (Banlieues) von Frankreichs Großstädten, wo muslimische Migranten aus Nordafrika und dem Nahen Osten seit Jahrzehnten das Kommando übernommen und ihre Parallelstrukturen soweit etabliert haben, das die Staatsgewalt offiziell kapituliert. Zu sehen ist, wie […]

Die Szenen auf vorliegenden Fotos stammen nicht etwa von einem Fleischmarkt oder einer Metzgerei in Algerien. Nein, sie entstammen den berüchtigten Vorstädten (Banlieues) von Frankreichs Großstädten, wo muslimische Migranten aus Nordafrika und dem Nahen Osten seit Jahrzehnten das Kommando übernommen und ihre Parallelstrukturen soweit etabliert haben, das die Staatsgewalt offiziell kapituliert. Zu sehen ist, wie die Moslems mitten in einem Innenhof einer Plattenbausiedlung Dutzende Tiere brutal abschlachten, um das Fleisch für das Opferfest vorzubereiten. Blutlachen bedecken de...