Transe beklagt Angriffe von Arabern auf Schwule und wird dafür von RTL rausgeworfen

Nina Queer wolle es nicht hinnehmen, wenn Schwule in Kreuzberg von Arabern angegriffen würden. Es interessiere sie wenig, wenn jemand nicht ertragen könne, wie sie dagegen vorgehe. „Dann bin ich eben die erste Hitler-Transe, die es gibt, dann nehme ich das so hin.“ Für diese Aussage wurde sie von RTL aus der „Dschungelshow“ geworfen.

Nina Queer wolle es nicht hinnehmen, wenn Schwule in Kreuzberg von Arabern angegriffen würden. Es interessiere sie wenig, wenn jemand nicht ertragen könne, wie sie dagegen vorgehe. „Dann bin ich eben die erste Hitler-Transe, die es gibt, dann nehme ich das so hin.“ Für diese Aussage wurde sie von RTL aus der „Dschungelshow“ geworfen....