Unangenehme Wahrheiten über den Affenpocken-Impfstoff

vor 1 Monat 22

Von Meryl Nass: Sie ist Ärztin und Forscherin, die nachwies, dass die weltweit größte Milzbrand-Epidemie auf biologische Kriegsführung zurückzuführen war. Sie deckte die Gefahren des Anthrax-Impfstoffs auf. Ihre Zulassung wurde ihr wegen der Verschreibung von COVID-Medikamenten und „Fehlinformationen“ entzogen.

Sehr hohe Raten kardialer Wirkungen und eine Verschlechterung der HIV-Infektion verschlimmern das Problem, dass es keine Daten über die Wirksamkeit beim Menschen gibt. Funktioniert der Impfstoff überhaupt?

Am Ende dieses Artikels habe ich Auszüge aus dem Etikett von Jynneos und aus einem FDA-Prüfungsdokument veröffentlicht. Kurz und bündig:

1) Es gibt keine Belege für die Verwendung dieses Impfstoffs in der Schwangerschaft, Stillzeit oder bei Kindern. Es gibt keine Informationen über Auswirkungen auf die männliche (und weibliche) Fruchtbarkeit oder Karzinogenität.

2) Bei etwa 2 % der geimpften Personen traten schwerwiegende un...

Lesen Sie den gesamten Artikel