Utøya-Überlebende: »Heute macht mir das Schweigen Angst« – Podcast

Astrid Hoem hat überlebt, als ein Rechtsterrorist vor zehn Jahren auf der Insel Utøya gemordet hat. Vor dem Täter hat sie heute keine Angst mehr. Sie fürchtet viel eher sein Gedankengut, das weiterlebt. Hören Sie im Podcast, wie die Tat sie verändert hat.

Astrid Hoem hat überlebt, als ein Rechtsterrorist vor zehn Jahren auf der Insel Utøya gemordet hat. Vor dem Täter hat sie heute keine Angst mehr. Sie fürchtet viel eher sein Gedankengut, das weiterlebt. Hören Sie im Podcast, wie die Tat sie verändert hat....