Verschlossenes Nordkorea: Ein Bericht vom Innern des Landes

Das Land besitzt Atombomben – doch die meisten Nordkoreaner kämpfen ums Überleben. Augenschein auf einem Markt in der Provinz.

Red. Der Schriftsteller Rudolf Bussmann bereiste 2018 mit der südkoreanischen Journalistin Hoo Nam Seelmann (im Text Yu-mi) den wenig besuchten Nordosten des Landes – stets begleitet von zwei nordkoreanischen Führern. Nun hat er seine Erfahrungen vor Ort und sein Wissen über Nordkorea in einem Buch* publiziert. Wir veröffentlichen hier mit freundlicher Genehmigung des Rotpunktverlags ein Kapitel...

Source

...