Verstrahlte Schweine – das Erbe von Tschernobyl

Die Folgen des Reaktorunfalls zeigen sich noch heute in unseren Lebensmitteln. Vor allem Wildschweine sind belastet.

Die Kernschmelze in dem sowjetischen Reaktor in Tschernobyl in der Ukraine am 26. April 1986 ist 35 Jahre her. Radioaktiver Staub verteilte sich damals über ganz Europa, die Folgen sind messbar. Wo noch heute hohe Belastungen auftreten und wo nicht, ist mehr oder weniger Glück. Vieles hängt davon ab, wie im April 1986 der Wind stand und wo es regnete. Mit dem Regen gelangte unter anderem...

Source

...