Wozu wählen? Bundesregierung hält verhaltensbezogene Daten für Demokratieersatz

(Vera Lengsfeld) Was deutsche Regierende so als Zukunftsvision denken lassen zeigt sich in einer Broschürevom Bundes-Umweltministerium herausgegebenen Broschüre: „Da wir genau wissen, was die Leute tun und möchten, gibt es weniger Bedarf an Wahlen, Mehrheitsfindungen oder Abstimmungen. Verhaltensbezogene Daten können Demokratie als das gesellschaftliche Feedbacksystem ersetzen.“

(Vera Lengsfeld) Was deutsche Regierende so als Zukunftsvision denken lassen zeigt sich in einer Broschürevom Bundes-Umweltministerium herausgegebenen Broschüre: „Da wir genau wissen, was die Leute tun und möchten, gibt es weniger Bedarf an Wahlen, Mehrheitsfindungen oder Abstimmungen. Verhaltensbezogene Daten können Demokratie als das gesellschaftliche Feedbacksystem ersetzen.“...